Calendar

Nov
17
Vie
Bonn, Alemania. Workshop Vocal & Concert @ Agora Artists Studio
Nov 17 a las 18:00 – 23:30


17.11 um…
Intensivierter Gruppen-Gesangsworkshop
LA VOZ QUE NACE DEL AIRE ©
(Die Stimme, die aus der Luft entsteht)
bei Anabella Zoch

Befreiung der Stimme durch die Vertiefung der Atemtechnik und der Aufbau der Muskelketten, die den Gesang unterstützen
Basado en la respiración y aplicación de las cadenas musculares
para la liberación de la VOZ

“Un encuentro con el sonido vocal y el cuerpo
una puesta en marcha de la respiración olvidada para cantar, 
con herramientas de la Técnica Alexander, 
una comunión con la voz que fluye desde el aire”

(Ein Wiederhören der Stimme in Kommunion mit dem Körper, ein Erwecken der vergessenen Gesangsatmung mit Werkzeugen aus der Alexander-Technik)

– Duración 3 a 4 horas (con un descanso)// Dauer 3-4 Stunden (17.11 Nachmittags)

– Necesidades: Ropa cómoda, manta y/o alfombrita de goma (tipo yoga)// Bequeme Kleidung, (Yoga-)Matte oder Decke und Wollsocken

– 3 letras de canciones de propia elección, impresas o escritas a mano.// 3 Songtexte eigener Wahl

– Se puede traer instrumento de percusión si lo desean// Wenn gewünscht können Sie gerne ein Perkussion-Instrument mitbringen.

– Al cierre del encuentro Anabella cantará sus canciones para el grupo// Nach dem Workshop wird Anabella Ihre Lieder für die Gruppe singen.

Wir freuen uns auf zahlreiche TeilnehmerInnen!

Anmeldung bis zum 15.11 um 18:00 in AGORA Artists Studio

Nov
18
Sab
Dt-Spanisches Kulturzentrum MACHADO @ MACHADO
Nov 18 a las 20:00 – 22:30

Anabella Zoch im Konzert- Folklore

Author Admin_MachadoPosted on November 5, 2017
Samstag, den 18. November, um 20 Uhr in MACHADO
Severinsmühlengasse 1,
50678 Köln – Eintritt frei, um Spende wird gebeten

Anabella Zoch, eine in Argentiniern sehr berühmte Singer-Songwriterin, kommt erneut nach Europa, als Solistin der Misa Criolla, dem wohl berühmtesten Werk von Ariel Ramírez, das vor 50 Jahren erstmals in Deutschland aufgeführt wurde.

Beim Dt-Spanischen Kulturkreis MACHADO wird sie neben ihrem eigenen Repertoire, welches die gesamte lateinamerikanische Folklore ( Zamba, Vidala, Chacarera, Tango, Chamamé, Milonga, Huayno, Vals, undMilonga) umfaßt, auch einige Stücke aus der Misa präsentieren. Sie spielt neben der Gitarre auch Charango und verschiedene Schlaginstrumente. Ihre Dichtung spricht von den Menschenrechten, der Mutter Natur, den Kämpfen der Frauen und allgemeiner Gleichberechtigung.

Anabella began ihre Karriere mit den Festivals von Cosquin und Baradero 1996, Festivals, aus denen die bekanntesten argentinischen Künstler (u.a. die berühmten Mercedes Sosa) hervorgingen.

Nov
19
Dom
Castillo Burg Hennenberg – HAMBURGO @ Alsterschlösschen Burg Henneberg
Nov 19 a las 16:00 – 17:00

*******************************************************
Teilnahme NUR nach rückbestätigter Anmeldung:
reservierung@burg-henneberg.de oder über
www.burg-henneberg.de
*******************************************************
2 Konzerte: 16:00 & 19:00 Uhr
*******************************************************
Die argentinische Singer-Songwriterin Anabella Zoch kommt erneut nach Europa, als Solistin der „Misa Criolla“, dem wohl berühmtesten Werk von Ariel Ramírez, das vor 50 Jahren erstmals in Deutschland aufgeführt wurde. Bei uns wird sie neben ihrem eigenen Repertoire, welches die gesamte lateinamerikanische Folklore (Chacarera, Zamba, Vidala, Milonga, Huayno, Vals, Tango und Chamamé) umfaßt, auch einige Stücke aus der Misa präsentieren.
Sie spielt neben der Gitarre auch Charango und verschiedene Schlaginstrumente.
Ihre Poesie spricht von den Menschenrechten, der Mutter Natur, den Kämpfen der Frauen und allgemeiner Gleichberechtigung.
Ihre Karriere begann mit den Festivals von Cosquin und Baradero 1996, Festivals, aus denen die bekanntesten argentinischen Künstler (u.a.Mercedes Sosa) hervorgingen.

Nov
22
Mie
BERLÍN – WOYY GALLERIE @ WOYY GALLERY
Nov 22 a las 20:00 – 21:00

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nov
23
Jue
Solista de La Misa Criolla en Berlín – 23 de Noviembre @ Evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde
Nov 23 a las 19:30 – 22:30